Die Autorin

Christine Bauer-Jelinek, Wirtschaftscoach und Psychotherapeutin, zählt zu den renommiertesten Wirtschaftsberatern Österreichs und gilt als Expertin für Mechanismen der Macht. Zu ihren Klienten zählen EntscheidungsträgerInnen aus Wirtschaft und Politik, UnternehmerInnen, Funktionäre von Interessensvertretungen und Aktivisten der Zivilgesellschaft ebenso wie WiedereinsteigerInnen und Arbeitssuchende. Die Autorin ist Lehrbeauftragte an der Wirtschaftsuniversität Wien, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Leopold-Kohr-Akademie in Salzburg sowie Leiterin des Instituts für Macht-Kompetenz und Geschäftsführerin der Dresscode Company. Sie vermittelt in ihren Seminaren und Vorträgen effektive Methoden zum Erwerb von Macht-Kompetenz. Mit ihrem Buch „Die helle und die dunkle Seite der Macht“ und dem Bestseller 2007 „Die geheimen Spielregeln der Macht“ hat Christine Bauer-Jelinek das bestehende Tabu zum Thema Macht gebrochen und ein strukturiertes Modell zum Verständnis der zugrunde liegenden Mechanismen geschaffen.

www.bauer-jelinek.at